Jutta Deinbeck stellt Unverpackt-System vor

Neu: Unverpackt einkaufen bei Bioundnah

Nach jedem Einkauf zuhause das gleiche Bild: Berge von Papiertüten, Zellophan- oder Plastikverpackungen, Gläsern, Käsefolie, Flaschen und Tuben. Nicht alle Verpackungen können wir vermeiden, aber wir können einen Anfang machen und Trockenwaren wie Müsli, Nudeln, Linsen und Getreide lose aus Spendern kaufen!

Seit 27.11. können die Kunden von Bioundnah so einiges an Verpackungsmüll einsparen. Mit unserem Unverpackt-Sortiment kommt das Müsli direkt aus dem Spender in einmal gekaufte Säckchen, ganz ohne lästiges Drumherum. Einfach umweltbewusst.

Und so einfach geht der Einkauf:
  • Säckchen im Laden kaufen (dient zu einem Teil der Finanzierung des Systems),
  • die gewünschten Produkte aus den Spendern
    in die Säckchen füllen,
  • die Säckchen werden an der Kasse gewogen,
  • bezahlen, fertig.

Spenden sind noch höchst willkommen unter:
VR Bank Nürnberg, IBAN  DE07760606180001939548, Verwendungszweck:„Unverpackt-Einkaufen“

Neuigkeiten

25.07.2014 11:43

Generalversammlung 2014

Die Generalversammlung 2014 findet am 18. September 2014 um 19:00 Uhr im Nachbarschaftshaus Gostenhof statt.

Weiterlesen …

10.09.2012 11:43

Die Genossenschaft ist verwirklicht

Es ist perfekt: Der Laden ist von Friedemann Enke an die jetzt eingetragenen Genossenschaft BioundNah eG übergeben worden.

Weiterlesen …

Hier findest du uns